Gestalten

image-10258916-IMG_0614-c20ad.w640.JPG
image-10258922-IMG_0639-aab32.w640.JPG

image-10258931-IMG_0618-6512b.w640.JPG
image-placeholder.png

Gruppenanbebot
Freude, Haltungen, Impulsen, Gefühlen oder Gedanken
Gestalt geben

Gestalten bietet Raum für einen nicht-sprachlichen Zugang zu persönlichem Erleben und zu spontanen Impulsen. Es ermöglicht achtsames bei sich und dem eigenen Thema zu sein. Ruhe und Freude entsteht.  

Das Material (Grundfigur und Gipsbinden) eignet sich einerseits für gezieltes Formen, andererseits für zufälliges Entstehen-Lassen. Zudem braucht es keine Vorkenntnisse.

Die gestaltete Figur kann als Erinnerung dienen oder ein Geschenk für andere Menschen sein.

Ablauf
Nach einer technischen Einführung zum Gestalten mit Gipsbinden folgen einleitende Elemente, die eine thematische und persönliche Fokussierung unterstützen. Bei Themenangeboten ist diese etwas länger. Das anschliessende schweigende Gestalten einer Figur wird individuell begleitet. Ein kurzer gemeinsamer Abschluss beendet die Kurseinheit.


Kosten
Je nach Anzahl Personen und Dauer 
15 CHF Materialkosten pro Figur


Anmeldung
So früh wie möglich, bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Datum.

Jede Kurseinheit ist in sich abgeschlossen. Es können einzelne oder mehrere Kurseinheiten besucht werden.

Thematische Angebote

4. Mai 2020 18.30 – 20.30 Uhr – Frühling: Neues begrüssen
9. Mai 2020 9.30 – 11.30 Uhr – Frühling: Neues begrüssen
25. Mai 2020 18.30 – 20.30 Uhr – Staunen
12. Juni 2020 15.30 – 17.30 Uhr – Geborgen
12. Juni 2020 18.30 – 20.30 Uhr – Geborgen

20. Juni 2020 9.00 – 12.00 Uhr – Sommer: Freude
(Mehr Zeit, um noch andere kreative Elemente zum Thema einzubeziehen)

Angebote ohne Thema
1. Mai 2020 18.30 – 20.00 Uhr
15. Mai 2020 18.30 – 20.00 Uhr

8. Juni 2020 18.30 – 20.00 Uhr

16. Juni 2020 18.30 – 20.00 Uhr